mit Beruflichem Gymnasium

Auf in die Normandie! Der Countdown läuft …


In allen Klassen und bei den Lehrkräften unserer Schule steigt die Vorfreude – nur noch ein Schultag und das Wochenende, dann geht es los.

Am Freitag in der sechsten Stunde treffen wir uns in der Ahauser St. Mariä-Himmelfahrt-Kirche, um uns den Reisesegen spenden zu lassen.

Am Montag Morgen treffen wir uns dann um 5:30 Uhr früh für die Abfahrt. Und dann geht es um sechs Uhr mit neun Bussen für ca. 12 Stunden auf große Fahrt – in die Normandie, zu den Wurzeln des Ordens, der Träger unserer Schule ist. Das Programm steht und alles Organisatorische ist erledigt, nun sind nur noch die letzten Fragen zu beantworten, die Papiere zu sortieren und die Koffer zu packen. Und dann fahren wir alle los!

Freuen wir uns gemeinsam auf ein einmaliges gemeinsames Erlebnis!

Neuer Schulleiter & Countdown der Schulfahrt

Laberstift
Laberstift
Neuer Schulleiter & Countdown der Schulfahrt
/

Nicht nur einmal wurden wir in den vergangenen Wochen gefragt, wer für den LABERSTIFT denn zuständig sei. Als wir den Personen daraufhin mitteilten, dass wir ganz allein, zwölf Schüler*innen aus den unterschiedlichsten Bildungsgängen, die Verantwortlichen für diesen Schulpodcast sind, wollte uns das kaum einer glauben. Doch genau das ist der Fall. Komplett ohne die Anwesenheit einer Lehrkraft und auch ganz ohne die Anwesenheit vom RadioWMW-Team, haben wir die zweite Folge produziert. Und das sogar ganz ohne besonderes Equipment, da die Anschaffung noch etwas Zeit in Anspruch nimmt. Aber so lange wollten wir natürlich nicht warten… Das Einzige, was wir zur Verfügung hatten, war dementsprechend ein Smartphone. Wenn auch nicht perfekt, freuen wir uns dennoch, euch die zweite Folge nun präsentieren zu dürfen. In den letzten Wochen hat sich unsere Redaktion jeden Mittwoch in der 7. Stunde getroffen, um das Projekt gemeinsam voranzutreiben. Und was sollen wir sagen, es hat sich eine sehr gute Zusammenarbeit entwickelt und wir freuen uns jetzt schon sehr darauf, zukünftige Folgen zu produzieren. Eins können wir euch schon mal sagen, wir haben noch viel vor! 😊

Einen kleinen Spoiler für die zweite Folge verraten wir euch auch noch: Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, gibt es seit diesem Schuljahr einen neuen Schulleiter an unserer Schule. Auch wenn kaum einer von uns Schüler*innen ihn bisher gesehen hat, haben wir die Chance genutzt und ein exklusives Interview mit ihm geführt. Außerdem stellen wir euch eine neue Lehrerin unserer Schule vor und sprechen so kurz vor der Schulfahrt noch mal mit ein paar Schüler*innen, was sie über die Fahrt denken. Und pssst, eine Überraschung für euch in Bezug auf diese und zukünftige Folgen gibt es auch noch.

Also seid gespannt! Wir wünschen all unseren Zuhörer*innen viel Spaß beim Anhören. 

Sport LK zeigt sich treffsicher

Am 13.09.22 traf sich die Oberstufenklasse des Sportleistungskurses (AHS 13) mit ihrem Klassenlehrer Guido Austrup in Münster, um eine etwas andere sportliche Herausforderung auszuprobieren. Im Rahmen des Programms „Ankommen und Aufholen“ entschied sich die Klasse für den Besuch der dortigen Paintball Halle, einer ehemaligen Tennishalle mit vielen Hindernissen und Deckungsmöglichkeiten. Fast alle Schüler*innen verspürten schon im Vorfeld eine hohe Vorfreude, dieses intensive Angriffs- und Verteidigungsspiel kennenzulernen.

Nach einer Einweisung in den Umgang mit den „Markierern“ und insbesondere in die Sicherheitsregeln, wurden Mannschaften gebildet, die dann gegeneinander antraten. Ziel des Spiels ist es hierbei alle Teilnehmer*innen der jeweils anderen Mannschaft durch Farbkugeln zu treffen, also zu markieren. Die Mannschaft, die zuerst alle Spieler der anderen Mannschaft markiert hat, gewinnt das Spiel. Es wurde hart gekämpft, um nicht getroffen zu werden, zumal ein Treffer durchaus zu spüren ist. Sportlehrer Guido Austrup war angetan vom Engagement seiner Klasse. „Die Klasse war mit großem Eifer dabei und gab alles, um zu gewinnen.“ 3 Stunden und viele Treffer, und auch kleinere blaue Flecken, später verließen alle zufrieden die Paintball Halle und alle waren sich einig, dass trotz der hohen Anstrengung es ein toller Tag war.

Informationen zu Corona-Regeln

Liebe Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen und Schüler*innen.

Leider befinden wir uns immer noch in einer Phase relativ hoher Infektionszahlen, deshalb bitten wir Sie darum, weiterhin freiwillig eine medizinische oder eine FFP2-Maske im Gebäude zu tragen.

Die Schulleitung

Mit neuem Schulleiter ins neue Schuljahr – wir wünschen allen einen guten Start ins Schuljahr 2022/23

Unser neuer Schulleiter ist da – am Freitag, 5. August 2022 in der ersten Lehrerkonferenz, wurde Herr Carsten Püttmann als neuer Schulleiter unseres Berufskollegs von Herrn Raphael Ittner, dem Geschäftsführer des Bereichs Schulen bei den Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel, herzlich begrüßt und mit der symbolischen Übergabe eines Steuerrades als neuer Kapitän an Bord des BKs willkommen geheißen. Die stellvertretende Schulleiterin Frau Stefanie Bauer übergab ebenfalls symbolisch den Schlüssel zur Schule und der Lehrrerat überreichte dem neuen Schulleiter mit einem Augenzwinkern eine Schultüte zum ersten Schultag.

Wir alle wünschen unserem neuen Schulleiter aber natürlich auch der gesamten Schulgemeinschaft einen guten Start!